Was ist Jugendstrategie?

Move up – act now!

 

Mitmachen, Mitgestalten für ein jugendgerechtes Bad Segeberg.

 

Historie!

Bad Segeberg hat bei einem Wettbewerb gewonnen, der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ausgeschrieben wurde. Neben 16 anderen Kommunen in Deutschland ist Bad Segeberg jetzt Leuchtturmprojekt stellvertretend für das ganze Land Schleswig-Holstein.

Das geht nur mit Jugend!

Also: Die Stadt braucht dich! Deine Stadt macht seit dem 1. Januar 2016 bei dem 3 jährigen Projekt „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft mit. Die Stadt soll für Jugendliche von 12-27 Jahren attraktiver werden. Von Anfang 2016 bis Ende 2018 soll Bad Segeberg zusammen mit der Jugend, Politik und Verwaltung die Weichen für ein Jugendgerechtes Bad Segeberg stellen. Sie sollen in den Dialog treten und eine gemeinsame Jugendpolitik in Bad Segeberg entwickeln, umsetzen und leben.

Mache Segeberg zu deiner Stadt! Was kannst du tun?

Engagiere dich mit anderen Jugendlichen z.B. für ein Outdoor Sportgelände wie einen Skaterpark, oder einen verlässlichen Jugendtreff, oder mische mit bei der Lokalpolitik, oder plane und führe Veranstaltungen durch wie Konzerte, Poetry Slams, Tanzveranstaltungen, Filmabende… setze dich für ein besseres Nahverkehrsnetz ein oder für ein bezahlbares Wohnen für Jugendliche. Hierzu sind schon Arbeitsgemeinschaften entstanden, die mit Sicherheit deine Hilfe brauchen. Gestalte deine Stadt!

So gibt es eine Outdoor-AG, eine Medien –AG, Theater-AG und eine Konzert-AG und eine JUZ-AG. Hier treffen sich Jugendliche und sind Experten in eigener Sache. In den AG´s werden Ideen entwickelt und umgesetzt. Plätze gesucht und Räume erkundet, Veranstaltungen geplant und umgesetzt, Websites geplant und Filme gedreht.

In diesem Projekt sollst du eine Stimme bekommen und mit lokalen Akteuren dieses Projekt ins Rollen bringen. Diese lokalen Akteure sind Vereine und Verbände, die weiterführenden Schulen, Personen des öffentlichen Lebens, die Presse, Betriebe und Wirtschaft aber auch Politik und Verwaltung. Sie sollen ein Bündnis für ein Jugendgerechtes Bad Segeberg eingehen und nachhaltig und zukunftsorientiert handeln.

Nutze Deine Chancen, deine Stadt zu verändern!

Die Stadt Bad Segeberg hat in Kooperation mit dem Verein für Jugend -und Kulturarbeit e.V. die Verantwortung für dieses Projekt. Ansprechpartner und Projektleiter ist der Kulturpädagoge Thomas Minnerop.

Unseren Flyer als PDF Datei bekommst du hier